Urlaub im Winter

Ich sammle für Sie die besten Urlaubsziele und Orte mit echten Erfahrungen für Ihren traumhaften Urlaub im Winter.

Besonders in der kalten Jahreszeit leiden viele häufig an Lustlosigkeit oder gemäßigtem Aktivitätendrang.

Natürlich kann sich der Winter auch auf die Leistung und Motivation im Job auswirken. Wenn die Begeisterungsfähigkeit und das persönliche Wohlbefinden auf der Strecke bleibt: Wie soll da der Joballtag enthusiastisch bewältigt werden?

Erkennen Sie sich wider? Falls ja, freue ich mich, wenn ich zur Inspiration Ihrer Urlaubsziele für den Winterurlaub beitragen darf.

Weil ich ein totaler Sonnenfan bin, habe ich beschlossen, dass ich regelmäßig Urlaube im Winter buche. Urlaube bringen mich im Winter warm und motiviert durch die kalte Jahreszeit. Natürlich heißt das nicht, dass ich den ganzen Winter im Urlaub verbringen kann. Gemeint sind normale, 1-2 wöchige Auszeiten, die ich bevorzugt in den Winter lege, da im Sommer ja ohnehin die Sonne scheint, die ich ganz ohne Flugzeiten im Biergarten und am See genießen kann.

Warum ist Urlaub im Winter so besonders?

Urlaub ist nicht nur gut, für das persönliche Wohlbefinden, sondern auch für die gesundheitliche Verfassung. Viele Sonnenstunden betanken den Vitamin-D Haushalt. Vitamin-D ist besonders wichtig für das Immunsystem, sodass die körperlichen Abwehrkräfte intakt und leistungsfähig sind.

Urlaub in der Sonne hilft also nicht nur der Seele, sondern auch Ihrem Körper. Natürlich wirken Sie viel positiver auf Ihr Umfeld, wenn Sie motiviert sind, Dinge anpacken und seltener krank sind. Und das über das ganze Jahr. Das steigert Ihr Wohlbefinden und nebenbei auch noch Karrierechancen.

Aber was sind gute Urlaubsziele im Winter?

Immer wieder habe ich mir die Frage gestellt, was denn für mich die geeignetsten Urlaubsziele im Winter sein könnten. Das hängt natürlich auch besonders von persönlichen Vorlieben ab.

Damit Sie herausfinden können, ob diese Website Sie gut durch Ihre Winterurlaube bringen kann, bzw. Ihnen die passenden Anregungen geben können, beschreibe ich auf was es mir persönlich bei meinem Urlaub im Winter ankommt. Treffen diese Kriterien auch auf Sie zu, dann sind meine Erfahrungen und Tipps vermutlich genau das Richtige für Sie!

Darauf lege ich in meinem Winterurlaub besonders viel wert:

  • Es soll so warm sein, dass ich den Abend noch im T-Shirt genießen kann
  • Viel Ruhe zum Abschalten
  • Angenehme Erlebnisse, an die ich mich im Nachhinein erinnern kann. Damit fühlt sich der Urlaub im Nachhinein länger an.
  • Sonne und angenehmes Klima
  • Keine Mühen oder Anstrengungen

Mein neuer Geheimtipp!

... sind die Malediven!

In der diesjährigen kältesten Zeit (Mitte Januar) habe ich mir die Malediven als Reiseziel vorgenommen. All meine zuvor erwähnten Kriterien wurden zu 100% Prozent erfüllt.

Wie es aber dennoch so häufig ist, war ich als Malediven-Neuling noch nicht mit allen Spezifika vertraut, die mir den Urlaub doch noch mehr versüßen hätten können.

Damit Sie mit meinen Erfahrungen nicht dieselben Fehler machen, habe ich alles Relevante für Sie zusammengefasst (hier klicken!).

>